Weihnachten in Köln

Es ist bald wieder soweit der Winter steht vor der Tür und somit ist auch bald die Weihnachtszeit da und die damit verbundenen Feierlichkeiten.
Als erstes wir es Ende November die Eröffnung der Weihnachtsmärkte geben. Die Märkte bringen den Menschen richtige Vorfreude auf die Festtage und schaffen eine Besinnliche Stimmung. Auch die Geschäfte passen sich der Jahreszeit an und nehmen die Weihnachtsstimmung mit auf um den Umsatz zu steigern. Die Supermärkte verkaufen schon seit Anfang November diverse Weihnachtsleckereinen und sind auch schon dementsprechend dekoriert. Die großen Kaufhäuser versuchen natürlich gezielt Geschenke zu verkaufen. Was mittlerweile interessant zu beobachten ist das da Weihnachtsfest nicht mehr nur ein christliches Fest ist, sondern zu einem globalen Fest geworden ist welche nicht nur Christen feiern sondern auch nicht gläubige. Das hat natürlich damit zu tun das Kinder von klein auf egal welcher Herkunft oder Glauben vom Kindergarten damit aufwachen und das Fest kennen und lieben lernen und sich das Fest somit in dem Leben integriert. Egal was man von Weihnachten hält oder wie man dazu steht man muss zugeben das es ein Fest der Liebe und Freude ist in den man sich beschenkt und Zeit mit der Familie verbringt.

Kommentare sind deaktiviert